Freiwillige Feuerwehr Witten        
Löscheinheit Stockum
   

Für den 02.09.2016 haben wir uns eine Sportübung im Terminkalender vorgemerkt. Da wir uns in der Vergangenheit unter anderem bereits auf dem Fußballplatz, auf der Bowlingbahn und im Kletterwald ausgetobt haben, entschieden wir uns dieses Mal für eine Fahrradtour. Bei frühherbstlichen 25 Grad Celsius trafen wir uns pünktlich am Gerätehaus und stimmten die Route ab. Nachdem die Drahtesel auf ihre Fahrtüchtigkeit geprüft wurden und hier und da ein wenig nachgebessert werden musste, brachen wir endlich auf.

Über die Hörder Straße, den Stockumer Bruch und Tiefendorf ging es zunächst Richtung Brauckstraße. Von dort aus fuhren wir dann parallel zur A 44 bis nach Dortmund Kruckel. Nachdem wir den kleinen Ort durchquert hatten konnten wir auf den Rheinischen Esel auffahren. Diesem folgten wir in Richtung Bochum bis nach Langendreer, wo wir dann über Sieben Planeten den Heimweg antraten. Nach etwa zwei Stunden, inklusive einiger Stopps an diversen Sehenswürdigkeiten, standen immerhin 22 gefahrene Kilometer auf unseren Tachometern. Um den körpereigenen Kalorienhaushalt wieder auszugleichen kehrten wir letztendlich bei unserem Stamm-Gastronomiebetrieb ein und ließen in gemütlicher Atmosphäre den Abend ausklingen. Einstimmig war die Meinung dass die Tour unbedingt wiederholt werden müsste.

01

   

Einsätze  

21.04.2017 um 05:45 Uhr
Brandeinsatz
weiterlesen
14.04.2017 um 03:40 Uhr
Brandeinsatz
weiterlesen
28.03.2017 um 17:02 Uhr
Technische Hilfeleistung
weiterlesen
   

Veranstaltungen  

<<  April 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
24252627282930
   

Login  

   
© 2016 LE Stockum