Freiwillige Feuerwehr Witten        
Löscheinheit Stockum
   

Am 28.10.2016 fand bei nass-kühler Wetterlage eine TH-Übung auf dem Gelände des ehemaligen Ruhrtal-Sportplatzes an der Pferdebachstraße statt. Die Kameraden M. Grunow und M. Platte waren für die Vorbereitungen der Einsatzübung verantwortlich, während sich der Kamerad T. Hahn als Einsatzleiter bewähren musste.

Bereits auf der Anfahrt zum Einsatzort wurde das grobe Lageszenario per Funk durchgegeben: eine Person wurde bei Stapelarbeiten unter einem Haufen Baumstämme begraben. Nach einer kurzen Erkundung wurden zunächst sämtliche Baumstämme gegen Verrutschen/Kippen gesichert. Anschließend wurde eine aufwendige Seilzug-Konstruktion aufgebaut, mit deren Hilfe die schweren Baumstämme nach und nach weggeräumt werden konnten. Die einzelnen Trupps arbeiteten den Einsatz in guter Teamarbeit und hochkonzentriert ab, so dass die eingeklemmte Person (keine Sorge, es war nur ein Dummy) etwa 15 Minuten nach Eintreffen an der Unglücksstelle befreit werden konnte.

Gut gelaunt und von der relativ kurzen Einsatzdauer überrascht, machte man sich an die Aufräumarbeiten. Dann jedoch bemerkte ein aufmerksamer Kamerad, dass ein weiterer Dummy unter einem Bagger eingeklemmt war. Zügig wurde auch diese Lage erkundet und der Bagger zunächst mit Unterbaumaterial gesichert. Der doppelte Brandschutz wurde sichergestellt und eine Material-Ablagefläche wurde bestimmt. Dieses Mal enschied man sich dazu Gebrauch von den Druckluft-Hebekissen zu machen. Schnell konnten die Einsatzmittel in Stellung gebracht werden und der Angriffstrupp begann damit, vorsichtig Luft in die Kissen zu pressen. Da der Untergrund jedoch aus weichem Rindenmulch bestand, welcher deutlich nachgab, konnte der Bagger nicht weit genug angehoben werden um die Puppe zu befreien. Letztendlich musste mit Hilfe von Muskelkraft noch einiges an Mulch beiseite geschaufelt werden um die Rettung erfolgreich durchführen zu können.

Bei der Einsatznachbesprechung konnte der Kamerad M. Pogoda noch einige nützliche Hinweise für zukünftige Einsätze dieser Art geben. Insgesamt wurde ein positives Fazit für die Organisation und den Verlauf der Übung gezogen.

Hier einige Bilder der Einsatzübung:

010203

050604

   

Einsätze  

29.10.2017 um 01:56 Uhr
Brandeinsatz
weiterlesen
29.10.2017 um 01:06 Uhr
Brandeinsatz
weiterlesen
28.10.2017 um 12:56 Uhr
Brandeinsatz
weiterlesen
   

Veranstaltungen  

<<  November 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
   

Login  

   
© 2016 LE Stockum