Freiwillige Feuerwehr Witten        
Löscheinheit Stockum
   
 

eiko_icon Großbrand in der Brauckstraße

Brandeinsatz > Brandmeldeanlage
Zugriffe 1262
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details

Witten, Brauckstraße
Datum 22.03.2017
Alarmierungszeit 02:02 Uhr
Einsatzende 12:00 Uhr
Einsatzdauer 9 Std. 58 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 1/2/6
eingesetzte Kräfte

LE Stockum
BF Witten
    Rettungsdienst
      Polizei
        THW
          Stadtwerke
            LE Annen
              LE Rüdinghausen
                LE Schnee
                  LE Altstadt
                    LE Heven
                      LE Herbede
                        LE Buchholz
                          LE Bommern
                            LE Hölzer
                              FW Herdecke
                                FW Wetter
                                  FW Dortmund

                                    Einsatzbericht

                                    In den frühen Morgenstunden rief uns ein angeblicher Brandmeldealarm (BMA)in die Brauckstraße auf den Plan. Schon im Gerätehaus kam über Funk die Meldung, dass es sich um einen bestätigten Brand handelte und weitere Einheit aus Witten, dem Ennepe-Ruhr-Kreis, aber auch aus Herdecke und Dortmund alarmierte wurden. Es war also Eile geboten. Auf der Anfahrt wurde dies nochmals deutlich, da man schon aus Stockum das Feuer sah. 

                                    Als erste freiwillige Einheit vor Ort, galt es zunächst schnellstmöglich die Wasserversorgung sicherzustellen. Im Anschluss wurden dann die weiteren Einheiten eingewiesen und mit Schlauchmaterial und Löschwasser versorgt. 

                                    So zog sich der Einsatz hin, bei welchem sechs Personen mit Rauchgasvergiftung und zwei Feuerwehrkameraden leichtverletzt in Krankenhäuser gebracht wurden. 

                                    Im Laufe des Einsatzes sorgte das THW für bessere Lichtverhältnisse und die  Sondereinsatzgruppe Information und Kommunikation (SEG-IUK) bezog im ELW 2 Stellung. 

                                    Nach neun Stunden war der Einsatz für uns beendet und wir konnten einrücken.

                                     
                                     
                                       

                                    Einsätze  

                                    04.02.2018 um 15:48 Uhr
                                    Technische Hilfeleistung
                                    weiterlesen
                                    18.01.2018 um 18:23 Uhr
                                    Technische Hilfeleistung
                                    weiterlesen
                                    18.01.2018 um 18:10 Uhr
                                    Technische Hilfeleistung
                                    weiterlesen
                                       

                                    Veranstaltungen  

                                    <<  Februar 2018  >>
                                     Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
                                         1  2  3  4
                                      5  6  7  8  91011
                                    12131415161718
                                    192021222325
                                    262728    
                                       

                                    Login  

                                       
                                    © 2018 LE Stockum