Freiwillige Feuerwehr Witten        
Löscheinheit Stockum
   

Brandeinsatz > Wohngebäude

Einsatzart: Brandeinsatz
Datum & Uhrzeit: 06.06.2017 - 15:20 Uhr Zugriffe: 1004
Einsatzort: Witten, Dürenerstraße
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )


Brennender Schuppen bedroht Wohnhaus

Die Kameraden der Löscheinheit Stockum standen zum Teil noch in der Fahrzeughalle, als der Melder ein drittes mal an diesem Tag piepste. 

Dadurch, dass wir nun schon mit einer beachtlichen Stärke am Gerätehaus waren, konnten wir nach kurzer Zeit ausrücken und trafen so zeitgleich mit der Berufsfeuerwehr am Einsatzort an. 

Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Schuppen in voller Ausdehnung brannte. Zwar konnte durch schnelles eingreifen zweier Trupps (je einer von West- und Ostseite), ein Übergreifen auf das angrenzenden Wohnhaus verhindert werden, doch durch die Bauartbedingte Nähe zum Gebäude, wurde dieses deutlich in Mitleidenschaft gezogen. 

Um zu kontrollieren, ob sich das Feuer über die Firstbalken in den Dachstuhl gefressen hatte, wurde das Dach zum Teil abgedeckt. Glücklicherweise war dies nicht der Fall, jedoch musste trotzdem das Dach gekühlt werden. 

Während die Berufsfeuerwehr langsam zurückbaute und anschließend zur Hauptwache zurück fuhr, verblieb die Löscheinheit Stockum an der Einsatzstelle und führte gründliche Nachlöscharbeiten durch, ehe wir - nachdem wir die Einsatzbereitschaft wiederherstellten - den Einsatz gegen 19 Uhr beenden konnten. 

 

alarmierte Organisationen: LE Stockum, BF Witten, Rettungsdienst, Polizei

eingesetzte Fahrzeuge: 5-MTF-1 5-HLF-10

 
 
   

Einsätze  

30.05.2018 um 10:09 Uhr
Technische Hilfeleistung
weiterlesen
28.05.2018 um 13:03 Uhr
Brandeinsatz
weiterlesen
28.05.2018 um 10:08 Uhr
Brandeinsatz
weiterlesen
   

Veranstaltungen  

<<  Juni 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
   

Login  

   
© 2018 LE Stockum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok